CUSTOMER CASE STUDY

DCMN

Wie DCMN den Feedback-Prozess automatisiert hat, um mehr Zeit für die Entwicklung der Mitarbeiter zu haben

CUSTOMER PROFILE
DCMN ist der Marketingpartner für digitale Unternehmen und Start-ups. Ihr ganzheitlicher, datengesteuerter Ansatz kombiniert Technologie mit Expertenwissen, um die Marktführer von morgen zu entwickeln. Wie? Mit einem internationalen Team aus 40 verschiedenen Nationen in den Bereichen Medien, Creative & Technologie und Digital.
Location:
Berlin (HQ) & 7 andere Standorte
Company Size:
150-200
Industry:
Marketing & Advertising
Features Used:
  • Performance Reviews
  • Mitarbeiter Befragungen 
  • Ziele & OKRs
  • 1:1 Meetings
  • Instant Feedback & Lob

"Bei DCMN sehen wir das People-Team als ein Partnerteam und nicht als Teil der Verwaltung. Wir wollen uns auf unsere Mitarbeiter konzentrieren und nicht auf Prozesse. Mit Leapsome haben wir die manuelle Arbeit rund um Feedback und Karriereentwicklung automatisiert, so dass wir unsere Zeit mit unseren Mitarbeitern verbringen können: Wir wollen ihre Bedürfnisse verstehen und sie durch ihren ganz eigenen DCMN-Lebenszyklus führen."
Theresa Jasaraj
Senior Manager, People Relations

Die Herausforderung

DCMN arbeitet als Marketingpartner mit Top-Marken wie Get Your Guide, Deezer und Wayfair zusammen und hat Mitarbeiter in acht Büros weltweit. Für DCMN ist es von größter Bedeutung, dass jeder Mitarbeiter Feedback erhält, das hervorragende Arbeit für Kunden ermöglicht.

Theresa Jasarai, Senior People Relations Manager bei DCMN, erkannte die Notwendigkeit der Organisation, einen neuen und verbesserten Feedback-Rahmen einzuführen, der für alle ihre internationalen Standorte funktioniert. Die bisherigen Kommunikations- und Feedback-Strukturen reichten nicht aus, um ihren Mitarbeitern zu helfen, ihre spezifische Rolle zu verstehen und die langfristige Weiterentwicklung voranzutreiben. Ebenso verfügten die Teamleiter nicht über die Instrumente und die Zeit, die erforderlich waren, um das Wachstum ihres Teams zu erleichtern. 

Der operative Teil des Feedback Gebens und Empfangens verursachte eine unüberschaubare Menge an manueller Arbeit. Die Verwendung von Tools wie Typeform und Excel-Sheets erwies sich als nicht skalierbar und unflexibel mit begrenzten Anpassungsmöglichkeiten.

In Hinblick auf die Unternehmens-Strategie musste sich das Team von DCMN abstimmen, was sie mit Feedback erreichen wollten, welche Zeitintervalle für das Unternehmen Sinn machten und welche Metriken gemessen werden sollten. Vor allem die Rolle, die das People-Team in diesem Prozess spielen sollte, musste festgelegt werden.

"Wir wollen, dass das Personal Team, Partner des Unternehmens ist und Zeit hat, die Teamleiter und alle anderen Mitarbeiter anzuleiten und zu coachen. Wir wollen den Feedback Prozess stärken, indem wir eine Kultur schaffen, in der Feedback von jeder einzelnen Person gelebt wird. Ich denke, es ist ein großer Irrtum, dass Feedback ein HR-Prozess ist. Es ist ein kulturelles Thema, das weit darüber hinausgeht.”

Zu diesem Zeitpunkt war sich Theresa auch bewusst, dass nur neu eingestellte Mitarbeiter während ihrer Probezeit Feedback erhalten. Sie wusste, wie wichtig es für alle Mitarbeiter ist, kontinuierlich qualitativ hochwertiges Feedback zu erhalten, damit sie lernen und sich persönlich und beruflich weiterentwickeln können.  

"Wenn man nicht die richtigen Strukturen oder überhaupt eine Struktur schafft, ist es für die Mitarbeiter zu einfach, sich gegenseitig KEIN Feedback zu geben. Es liegt nicht daran, dass sie es nicht wollen, aber wir arbeiten in einem sehr schnelllebigen Geschäft, und die Arbeit mit Kunden ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Wir mussten einen Rahmen implementieren, damit wir regelmäßiger Feedback geben und das Wachstum unserer Mitarbeiter erleichtern können".


Die Lösung 

Zuerst arbeitete Theresa mit dem Management-Team von DCMN zusammen, um den Feedback-Rahmen zu definieren. Als nächstes definierte sie die Anforderungen an ein Tool, das sie beim Aufbau der Feedback-Prozesse im Unternehmen unterstützen würde. 

Entscheidende Kriterien waren, ganzheitliches Peer-Feedback über 360-Grad-Reviews zu sammeln und von dem vorherigen Manager-Mitarbeiter Feedback Rahmen Abstand zu nehmen. Theresa hat die Häufigkeit der Feedback-Zyklen, die Fragen, die gestellt werden sollten, und die als Ergebnis zu messenden Metriken definiert. Am wichtigsten war, dass das Feedback mit den Leitprinzipien von DCMN verbunden werden sollte.

"DCMN entwickelt sich ständig weiter und die Dinge ändern sich in unserem Geschäft. Wir müssen in der Lage sein, uns und unsere internen Prozesse an Veränderungen anzupassen. Deshalb wissen wir, dass selbst wenn wir neue Rahmen und Tools einführen, es immer ein kontinuierlicher Entwicklungsprozess sein wird. Wir mussten ein flexibles Werkzeug finden, das in der Lage ist, sich an uns anzupassen.”

Da sie wusste, dass diese Feedback Prozesse ohne die richtigen Werkzeuge einen erheblichen Zeitaufwand und manuelle Arbeit erfordern können, machte sich Theresa auf die Suche nach einer speziell entwickelten Plattform, die einen Großteil des Prozesses automatisieren würde.

Nachdem sie Leapsome (und andere Plattformen) auf Empfehlung ihres Netzwerks getestet hatte, stellte Theresa fest, dass Leapsome am einfachsten zu bedienen war und die meisten Funktionen hatte, die alle Bedürfnisse von DCMN erfüllten. Darüber hinaus wies Theresa darauf hin, wie wichtig die Schnelligkeit und Qualität der Unterstützung durch das Customer Success Team von Leapsome sei. Leapsome wurde in allen Niederlassungen von DCMN eingeführt, um die Feedback-Prozesse für alle Mitarbeiter zu standardisieren.

Das Ergebnis

DCMN verwendet Leapsome, um halbjährliche 360-Grad-Reviews für alle Mitarbeiter durchzuführen. Alle Mitarbeiter erhalten jetzt formelles Feedback. Darüber hinaus verwendet das Unternehmen die Leapsome Funktionen für Probezeitgespräche, um automatisch einen Feedback-Prozess auszulösen, wenn neue Mitarbeiter beginnen und ihre Probezeit abschließen. 

“Der bedeutsamste Teil meiner Rolle beginnt, wenn ich in der Lage bin, sowohl die betrieblichen als auch die persönlichen Herausforderungen unserer Mitarbeiter zu verstehen und als Moderator zu fungieren, der sowohl offene Enden verbindet, als auch alle Mitarbeiter coacht und anleitet. Da alles andere innerhalb von Leapsome automatisiert ist, ist es möglich, Mitarbeiter-Angelegenheiten zu meiner Priorität zu machen.” 

Abgesehen von den halbjährlichen Reviews stellte Theresa auch fest, dass Leapsome ein kontinuierliches Feedback im gesamten Unternehmen ermöglicht.

"Mir gefällt es sehr, dass Leapsome mit der Instant Feedback Funktion kontinuierliches Feedback so einfach macht. Es gibt unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, nach Präsentationen, Kunden Besprechungen oder anderen wichtigen Meilensteinen strukturierteres und detaillierteres Feedback zu erhalten, ohne auf die halbjährlichen Reviews warten zu müssen.”

Zusätzlich zu konstruktivem Feedback loben sich die Mitarbeiter des DCMN regelmäßig gegenseitig und nutzen dabei die Instant Praise Funktion von Leapsome, um eine Kultur der Wertschätzung zu stärken.

Durch wiederkehrende Reviews- und Feedbackrunden mit Leapsome lernt DCMN kontinuierlich aus den früheren Iterationen ihrer Prozesse und überarbeitet und erweitert den Kompetenzrahmen, der dem Feedback zugrunde liegt. DCMN arbeitet darauf hin, sicherzustellen, dass das Feedback das Wachstum jedes Einzelnen bei DCMN unterstützt - unabhängig davon wo sie ansässig sind. Dies geht mit der Erkenntnis einher, dass die Qualität des Feedback immer verbessert werden kann, indem sie die Feedbackrunden anhand des Kompetenz Rahmens und der während der Reviews gestellten Fragen durchführen. 

Abgesehen von den Feedback-Prozessen nutzt DCMN viele andere Funktionen von Leapsome. DCMN sammelt regelmäßig Feedback von allen Mitarbeitern ein, indem Umfragen zum Mitarbeiterengagement verschickt werden. Außerdem nutzen alle Teams die Ziele und OKR-Funktionen von Leapsome, um die Entwicklung und den Fortschritt der Ziele zu verfolgen und die Ausrichtung an der Unternehmensvision sicherzustellen.

Jeder unserer Kunden schreibt seine eigene Geschichte mit Leapsome. Sind Sie bereit, Ihre zu beginnen? Füllen Sie das folgende Formular aus, um herauszufinden, wie wir Ihr Unternehmen in Bezug auf Performance und Engagement unterstützen können.

Develop your people, scale your business

Learn why the best companies to work for enhance their people management processes with Leapsome.

See how Leapsome can help you today

Our friendly experts are happy to answer your questions or set up a free 14-day trial for you.

Oops! Something went wrong while submitting the form.
Find out why Leapsome is rated
4.9/5 on G2 and Capterra.

Mitarbeiter entwickeln mit Leapsome

Stärken Sie Mitarbeiter-Engagement und Erfolg Ihres Unternehmens - wie andere führende Marken.

Interesse an Leapsome?

Unsere Produktexperten zeigen Ihnen gerne unsere Plattform oder eröffnen einen Account.

Oops! Something went wrong while submitting the form.
Erfahren Sie warum Leapsome mit
4.9 / 5 auf G2 und Capterra bewertet wird.